Gamedesign

Seit dem Erscheinen von VALVEs Half-Life im Oktober 1998 beschäftige ich mich mit Game- und Leveldesign. Mit dem Hammer-Editor (damals WORLDCRAFT) wurde der Community erstmals ein mächtiges Werkzeug in die Hände gelegt, um eigene Spielwelten bis hin zu komplett neuen MODs zu gestalten.

Schon damals haben wir gezockt und gestaltet. Mit Counter-Strike und Counter-Strike:Source wurde das Spiel erwachsener und die Technik wuchs mit. CS:GO war meiner Meinung nach spielerisch ein gewaltiger Rückschritt, der mehr auf Vermarktung abzielte als auf Weiterentwicklung. Somit konzentriere ich mich bis heute hauptsächlich auf die SOURCE-Engine.

Im Laufe der Jahre sind so einige Maps entstanden, die teilweise bis heute noch auf einigen Game-Servern weltweit gespielt werden.